Heimspiel 10 | 14.11.2018 – 21.11.2018
en

Peter Kurth brilliert nach seiner preisgekrönten Rolle in unserem letztjährigen Publikumspreisträger Herbert erneut.

Zwischen den Jahren

  • Heimspiel

Der Schlüsselfilm des Deutschen Nachkriegskinos. Lange Zeit verstümmelt, verdrängt und verschollen. Jetzt in der restaurierten Fassung in ganzer Brillanz.

Schwarzer Kies

  • Heimspiel

Was bedeutet Freiheit? Auf die Suche nach einer Antwort macht sich die von einer überragenden Johanna Wokalek verkörperte Protagonistin in diesem packenden Drama auf einen unvergleichlichen und unglaublichen Weg.

Freiheit

  • Heimspiel

Proteste, Polizeiwillkür, Gewalt: Oscargewinnerin Kathryn Bigelow inszeniert einen packenden Thriller über die heftigsten Rassenunruhen in der Geschichte der USA.

Detroit

  • Heimspiel

Gewinner Publikumspreis

  • Heimspiel

Gib Aids keine Chance, diesem Film schon!

120 Battements par minute

  • Heimspiel

Der Sundance-Hit von Eliza Hittmann: Charakterstudie eines Jugendlichen auf sexueller Selbstentdeckungstour.

Beach Rats

  • Heimspiel

„Der Räuber Hotzenplotz holt sie alle.“

Detour

  • Heimspiel

Die Mörder sind unter uns! Mit Herrenpartie hat Wolfgang Staudte einen der zentralen Beiträge zum Dritten Reich aus Perspektive des Nachkriegsdeutschlands gedreht.

Herrenpartie

  • Heimspiel

Neo-Western im Schnee: Der oscarnominierte Taylor Sheridan (Hell or High Water) legt sein Meisterstück ab.

Wind River

  • Heimspiel

Konzentriert. Hoch konzentriert. Braqueurs. Julien Leclerq inszeniert ein in jeder Einstellung pochend vibrierendes Heist-Meisterstück, das Spannung und Kurzweil neu definiert.

Braqueurs

  • Heimspiel

Bisschen mehr Romantik Bitte!

Zwei im falschen Film

  • Heimspiel

Visionäres Meisterwerk, welches alle Vorurteile über das Kino der 50er widerlegt und mal eben so den neuen deutschen Film vorweg nimmt.

Jonas

  • Heimspiel

Revolutionär oder konservativ? Selten gehen die Meinungen so auseinander wie bei dem – ja, so oder so – Film des Jahres.

Moonlight

  • Heimspiel

Spannende, subtile Carrie-Variation mit Queer-Elementen und hervorragenden Schauspielleistungen. Beeindruckendes Genrekino aus Norwegen!

Thelma

  • Heimspiel

Der überragende Venedig-Gewinner nimmt sich Fragen nach Schuld, Rache und Erlösung an und führt die Zuschauer dabei an den Rand der sozialen Gesellschaft. Episch!

The Woman Who Left

  • Heimspiel

Flucht aus dem Gefängnis ihrer Majestät: Basierend auf realen Ereignissen schildert Maze die nervenaufreibende Planung und Durchführung eines spektakulären Coups.

Maze

  • Heimspiel

DER deutsche Klassiker. Ein expressionistisches Stück Filmkunst. Live neu vertont von Trio Elf!

Metropolis

  • Heimspiel

Herausragende Schauspielleistungen in einem mitreißenden, emotionalen Film - ein so märchenhaftes wie realitätsnahes Drama, das mitten ins Herz trifft.

Réparer les vivants

  • Heimspiel

Spannend, bedrückend, brutal: Thrillerspezialist Hong-jin Na lässt in seinem preisgekrönten ersten Ausflug ins Horrorgenre die Hölle über ein einsames Dorf hereinbrechen.

The Wailing

  • Heimspiel
HEIMSPIEL FILMFEST