Gästeliste expanded expanded

Mittlerweile können wir von einem richtigen Starauflauf sprechen. Ganz besonders freuen wir uns auf den herausragenden wandlungsfähigen Schauspieler André M. Hennicke, der in so unterschiedlichen Produktionen wie Der alte Affe Angst, Sophie Scholl, Der freie Wille, Buddenbrooks und Effie Briest geglänzt hat.
Bei uns wird André M. Hennicke am Salongespräch zur Werkschau Christian Petzold am Samstag, 24.10. um 14 Uhr im Akademiesalon teilnehmen, am Montag, 26.10. um 18 Uhr 30 im Wintergarten Jerichow und am Dienstag, 27.10. um 20 Uhr im Akademiesalon Toter Mann vorstellen.

Salongespräche: Infos online

Im Zentrum des diesjährigen HEIMSPIEL-Filmfests steht die komplette Christian Petzold Werkschau. Grund genug, das Werk des Regisseurs in einem anregenden Gespäch zu portraitieren. Wir laden Sie herzlich dazu ein, am 24. Oktober um 14 Uhr im Akademiesalon unserem ersten Salongespräch mit vielen interessanten Gästen beizuwohnen. Der Eintritt ist frei.

Das zweite Salongespäch widmet sich dem Themenkomplex Poltik-Gesellschaft-Film: Linksterrorismus spielt vor allem im jüngeren deutschen Kino eine wesentliche Rolle – so auch bei verschiedenen Beiträgen des HEIMSPIEL-Filmfests. Seien Sie ebenso eingeladen, am 25. Oktober um 14Uhr, ebenfalls im Akademiesalon, dieser hochinteressanten Runde zu folgen. Auch hier ist der Eintritt kostenlos.

AudioVisionen: Infos online

Wie bereits vor einigen Tagen angekündigt wurde, wird am 22. Oktober DJ Martin Haygis Menschen am Sonntag neu vertonen. Haygis präsentiert den Klassiker der Stummfilmära live im Ostentor-Kino in neuem musikalischen Gewand.

Die Informationen zu unseren AudioVisionen sind nun online und können eingesehen werden.