Programm online

Wie vor einigen Tagen angekündigt wurde, ist die Filmauswahl bereits abgeschlossen. Fehlte nur noch, dass jedes der ausgewählten Stücke seinen eigenen Platz im Programm des Heimspiel-Filmfests erhält. Auch das ist nun geschehen und ist auf der Programm-Seite einsehbar.

AudioVisionen

Am 22. Oktober um 21 Uhr gibt es im Ostentor-Kino Menschen am Sonntag im neuen Klanggewand: DJ Martin Haygis (ehemals DJ maritim) wird den Klassiker neu unterlegen.

Die doppelte Timoteo

Wir sind stolz und glücklich, dass Sabine Timoteo gleich zwei ihrer Filme bei uns vorstellt: Am 21.10. um 21 Uhr im Ostentor-Kino wird sie bei Das Vaterspiel von Michael Glawogger anwesend sein und am 22.10 um 18.30 Uhr im Wintergarten bei Gespenster von Christian Petzold ebenfalls.

Vineta komplettiert Programm

Franziska Stünkels Langfilmdebüt feierte seine Premiere beim Filmfest München 2006 und wurde dort für den Drehbuch-Förderpreis Deutscher Film nominiert. Beim Filmfest Oldenburg erhielt Vineta den Otto-Sprenger-Preis. 2008 kam der Film regulär ins Kino und jetzt zeigen wir ihn endlich auch in Regensburg, am 26.10 um 21 Uhr im Wintergarten.

Vineta komplettiert unser diesjähriges Programm.