• The Broken Circle Breakdown

    (HEIMSPIEL 5)
    OmU

    Felix van Groeningen hat mit The Broken Circle ein herausragendes Kinoereignis geschaffen. Im kunstvollen Wechselspiel zwischen tragischer Gegenwart und dem Glück vergangener Tage erzählt der Film die fesselnde Liebesgeschichte von Didier (Johan Heldenbergh) und Elise (Veelre Baetens).

    Untermalt von stimmigen musikalischen Auftritten des ausgezeichneten Protagonistenduos und wunderschönen Bluegrass-Melodien begleitet der Film die beiden Liebenden durch ihre Lebensgeschichte und den Zuschauer durch einen zutiefst emotionalsten Kinobesuch. Auf der Berlinale erhielt The Broken Circle den Panorama-Publikumspreis für den „Besten Spielfilm“ der Filmfestspiele 2013.

  • Felix Van Groeningen

    Felix van Groeningen hat im Belgischen Gent Visual Arts an der Koninklijke Academie voor Schone Kunsten (KASK) studiert. Mit Die Beschissenheit der Dinge (De helaasheid der dingen) gelingt ihm 2009 der internationale Durchbruch.

  • Pressestimmen

    „Eine wunderschöne Liebesgeschichte und gleichzeitig die traurigste und tragischste Geschichte aller Zeiten.“
    TAZ

    „Ein Film mit so viel emotionaler Wucht und existentieller Kraft, dass er selbst gestandene Zyniker zum Weinen brachte.“
    PROGRAMMKINO.DE

    „Ohne Zweifel ist Felix van Groeningen eines der ganz großen Talente des jungen belgischen und europäischen Kinos.“
    KINO-ZEIT.DE

  • Trailer