Deutscher Filmpreis

Wir gratulieren unter anderem Zwei Leben und Finsterworld zur Nominierung für den besten deutschen Film des Jahres. Besonders freuen wir uns auch über Katrin Gebbes Nominierung in der Kategorie Beste Regie für Tore tanzt.

TV-Tipp

In der Nacht vom heutigen Montag auf den morgigen Dienstag um 00:15h zeigt das ZDF Carsten Ludwigs In der Überzahl mit Max Mauff und Ulrich Thomsen.

R.I.P. Alain Resnais

Der Regisseur von Meisterwerken wie Nacht und Nebel (Nuit et brouillard, 1955), Hiroshima, mon Amour (1959) und Letztes Jahr in Marienbad (L’année dernière à Marienbad, 1961) ist gestorben.

HEIMSPIEL 6

Liebe Freunde, das diesjährige Heimspiel wird vom 20.-26. November stattfinden. Wie immer werden wir die deutschsprachigen und internationalen Highlights des Jahres vorstellen, eine Werkschau präsentieren und Premieren feiern. Die ersten Filmeinreichungen sind eingegangen, das Team hat sich formiert und die Vorbereitungen laufen an. Wir halten Euch hier auf dem Laufenden!