Tinte, Tore, Töne

Das Ostentor Kino im Jahn-Fieber.
Unser Partner Arbeitskreis FußballKultur Regensburg veranstaltet mit der Programmreihe Jahn-Kultur heute um 20:00 Uhr im Ostentor Kino einen Abend rund um das alte Jahnstadion. TINTE, TORE, TÖNE – ein rot-weißes Kulturprogramm blickt gemeinsam mit Jahn-Legenden und Experten nicht nur aus der historischen, sondern auch aus künstlerischer Perspektive auf die 90-jährige Geschichte des alten Jahnstadions zurück.
Wir sehen uns im Kino!

Filmpreise

Beim deutschen Filmpreis ist WILD viermal ausgezeichnet worden (Bronzene Lola als Bester Film; Beste Tongestaltung für Rainer Heesch, Martin Steyer, Christoph Schilling und Lars Ginzel; Beste Bildgestaltung für Reinhold Vorschneider, Bester Nebendarsteller für Georg Friedrich). TONI ERDMANN konnte sogar sechs Trophäen für sich verbuchen (Goldene Lola als Bester Film; Beste Regie und Bestes Drehbuch für Maren Ade; Bester Schnitt für Heike Parplies; Beste Darstellerin für Sandra Hüller; Bester Hauptdarsteller für Peter Simonischek). Derweil ist DIE HANNAS beim Achtung Berlin Festival viermal ausgezeichnet worden (Bester Film, Bestes Drehbuch für Julia C. Kaiser; Beste Hauptdarstellerin für Anna König und Bester Hauptdarsteller für Till Butterbach). Wir gratulieren!